Niedersächsische Landeswahlleiterin Niedersachen klar Logo

Bundestagswahl am 26. September 2021; Parteien und Kandidaturen

Zur Bundestagswahl 2021 treten in Niedersachsen 21 Parteien mit Landeslisten und gegebenenfalls Kreiswahlvorschlägen sowie 21 Einzelkandidierende an. Zur Bundestagswahl 2017 waren es 19 Parteien mit Landeslisten und/oder Kreiswahlvorschlägen sowie 7 Einzelkandidierende.

Auf den 21 Landeslisten stellen sich am 26.09.2021 insgesamt 426 Personen zur Wahl, darunter 157 Kandidatinnen.

In den 30 Niedersächsischen Bundestagswahlkreisen haben 17 Parteien Wahlvorschläge eingereicht mit insgesamt 274 Kandidierenden. In 14 Wahlkreisen haben zudem insgesamt 21 Einzelkandidierende Wahlvorschläge eingereicht, so dass es insgesamt 295 Bewerbungen um Wahlkreismandate gibt.

Insgesamt stellen sich 527 Personen zur Wahl, darunter 177 Kandidatinnen. 194 Personen treten sowohl auf einer Landesliste als auch auf einem Kreiswahlvorschlag an. Das Durchschnittsalter der Kandidierenden beträgt 47 Jahre. Der jüngste Bewerber ist 18 Jahre und der älteste 77 Jahre alt.

Weitere Informationen können Sie der zum Download bereitstehenden Presseinformation entnehmen.

 

Artikel-Informationen

erstellt am:
11.08.2021
zuletzt aktualisiert am:
12.08.2021

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln